1+1 GRATIS MHD AKTION:: Protein Snack 32 Erdbeere & Orange!

50. Wissenschaftliche Fortbildungswoche für Apotheker in Schladming

Apotheker Kongress in Schladming

MELASAN SPORT präsentiert Getränke- und Kapselprodukte auf der 50.WISSENSCHAFTLICHEN FORTBILDUNGSWOCHE FÜR APOTHEKERINNEN

Schladming, 5. bis 9. März 2017

Wir haben beraten,verkostet, und das Feedback war überwiegend positiv. Anbei die Bilder und das Programm des Kongresses.

Die Weltgesundheitsorganisation erwartet, dass die COPD bis zum Jahr 2020 die dritt
häufigste Todesursache in den entwickelten Wirtschaftsländern sein wird. Diese
Erkrankung richtig zu behandeln ist daher von höchstem Interesse, nicht nur für den
Patienten sondern für das gesamte Gesundheitswesen bzw. für die Gesellschaft. Die
Komplexität der verschiedenen Maßnahmen, von der Diagnose über die Therapie bis zur
Rehabilitation dieser Patienten erfordert eine moderne interdisziplinäre Zusammenarbeit
der unterschiedlichen Gesundheitsberufe um ein optimales Ergebnis zu erzielen.
Mag. pharm. Susanne Ergott-Badawi

Hier weitere Details über die Fortbildungswoche

Tagungspräsidentin
Die Apothekertage in Schladming stehen unter dem Generalthema Lunge. Lungenerkrankungen
sind nicht nur mannigfaltig in der Zahl und Genese, sondern haben auch
große volkswirtschaftlicher Bedeutung. Das Beispiel der Infekte im Atmungstrakt mit
seiner zahlenmäßigen Bedeutung, Selbstdiagnose und-therapie, Beratungsnotwendigkeit
von der Apotheke bis zum Arzt und dann die Therapieempfehlungen retour wird
ebenso Thema sein, wie die Anamnese und Früherkennung von Lungenerkrankungen
oder deren Komplikationen. Bessere Therapieadhärenz ist bei pulmologischen Langzeiterkrankungen,
wie bei Asthma und COPD, in der Kooperation ApothekerIn-ÄrztIn
wichtig. Gemeinsames Vorgehen und Empfehlungen sind auch bei den Themen der
Prävention bedeutsam. In diesem Sinne wartet ein breites interessantes Fortbildungsprogramm
für die tägliche Arbeit auf uns.

Univ.-Prof. Dr. Wolfgang PoppTagungspräsident
„Atmen“ – das ist nicht nur der Titel eines österreichischen Filmdramas.
Atem ist Leben. In allen Kulturen und zu allen Zeiten galt die Atmung als wichtigste
Lebensfunktion, eine verbreitete Vorstellung war, dass Seele und Atem verwandt seien.
Ein Mensch atmet im Leben durchschnittlich 5.000.000 m³ Luft ein.
„Respiratorische Erkrankungen und Lunge“ ist das Hauptthema der diesjährigen
Wissenschaftlichen Fortbildungswoche der Österreichischen Apothekerkammer.
Das wissenschaftliche Programm in Schladming setzt Schwerpunkte auf Asthma,
Allergien, Diagnostik respiratorischer Erkrankungen, seltene Lungenerkrankungen sowie
COPD. Ein reisemedizinischer Überblick, ein COPD-Workshop, Bearbeitung von
Fallbeispielen, ein Fortissimo-Seminar sowie eine große Fachausstellung runden das
Programm ab.

Außerdem werden den an der Tagung teilnehmenden Apothekerinnen und Apotheker
wertvolle Tipps zur pharmazeutischen Betreuung gegeben sowie die Möglichkeit zur
fachlichen Diskussion mit den Referentinnen und Referenten.
Wir Apotheker haben uns folgende Ziele gesetzt: Prävention und Förderung der
Therapietreue, um höchstmögliche Behandlungserfolge sicherzustellen.