COVID-19: Jetzt innerhalb Österreichs VERSANDKOSTENFREI bestellen!

Das war der Wallerseelauf 2019 in Seekirchen

Am Sonntag den 08. September 2019 organisierte der ASVÖ Skiclub Raiffeisen Seekirchen bereits zum 20. Mal den Int. Raiffeisen Halbmarathon mit Melasan Staffellauf sowie die dm Kinderläufen und den Dihag-Dämmstoffe Rupertilauf mit Nordic Walking.

Bei perfektem Laufwetter gelang es dem Skiclub Seekirchen, auch heuer wieder, die Veranstaltung in Seekirchen und rund um den Wallersee durchzuführen. Dank optimaler Vorbereitungsarbeit, unserer fleißigen Mitglieder, können wir auch in diesem Jahr auf ein gelungenes Event mit rund 400 Teilnehmern zurückblicken.

Die Tagesbestzeit beim Raiffeisen Halbmarathon erreichte Dominik Exel, mit einer Zeit von 1:14:24. Schnellste Dame wurde Andrea Meusburger-Kaufmann mit einer Zeit von 1:31:59.

Für den Melasan Staffellauf gingen 11-2er Teams an den Start.

Bei den dm Kinderläufen konnten wir 155 Kinder und Schüler für unsere Laufveranstaltung begeistern.

Den Sieg des Dihag-Rupertilaufes über 10,2 km holte sich Markus Jäger mit einer Zeit von 0:35:48 und bei den Damen kam Carina Schrempf nach 0:39:09 als Erste ins Ziel.

Weitere Ergebnisse, Informationen und Fotos finden sie auf unserer Homepage: www.skiclub-seekirchen.at

Der Reinerlös der Laufveranstaltung kommt zu 100 % dem Nachwuchs unseres Vereins zu Gute.

Obmann ASVÖ Skiclub Raiffeisen Seekirchen
Hausbacher Michael