Fruity Choco Protein Smoothie – bringt die Fettpolster ins Schwitzen

Der fruchtige Schokolade Smoothie enthält mit Cayenne Pfeffer und Zimt zwei Wunderwaffen der Natur, wenn es darum geht, den Fettpolstern den Kampf anzusagen. Zusammen mit einem hochwertigen Whey Protein regt er den Stoffwechsel an und sorgt für Unterstützung beim Muskelaufbau. Eine ideale Rezeptidee zum Bodyshaping!

Zutaten

Banane
Orange
Zimt
Cayenne Pfeffer
eventuell Himbeeren (oder Erdbeeren)
Protein Drink Schoko-Karamell
Mandelmilch (ungesüßt)

PROTEIN DRINK BESTELLEN

Zubereitung

Banane und Orange schälen und in Stücke schneiden und in den Mixer geben. Wers gerne fruchtiger mag, dem empfehlen wir Himbeeren oder Erdbeeren. Wer eher der schokoladige Typ ist, lässt sie einfach weg. Je nach Menge 1-2 Löffel PROTEIN DRINK Schoko-Karamell und die Basis wäre schon getan. Ein richtiger Fatburner wird der Smoothie, wenn du noch eine Prise Zimt und eine Prise Cayenne Pfeffer hinzugibst. Aber Achtung: Zu viel davon ist nicht jedermanns Geschmack!

Cayennepfeffer besteht aus gemahlenen Chillis, und das darin enthaltende Capsaicin wirkt wärmend und heizt den Zellen ein. Der Stoffwechsel wir dadurch beschleunigt und du verlierst neben noch ein paar Kalorien.

Zimt hat viele positive Eigenschaften, die beim Abnehmen helfen können: Zimt beinhaltet eine hohe Anzahl an Antioxidantien, die dabei helfen, oxidativen Stress zu verhindern. Darüberhinaus kann Zimt den Blutzuckerspiegel senken, was zu einer Steigerung der Fettverbrennung führt. Viele schwören auch auf Zimt als Glücklichmacher, was sich gerade in Zeiten einer reduzierten Kalorienaufnahme positiv auf das Gemüt auswirken kann 🙂

Welche Zutaten passen noch?

Du kannst das Rezept jederzeit erweitern und abändern. Wer es lieber fruchtig mag, kann Himbeeren oder Erdbeeren verwenden. Wers lieber schokoladig mag, lässt die zusätzlichen Früchte weg, damit der Schoko-Karamellgeschmack besser zum vorschein weg. Das ist auch allen denen empfohlen, die sehr genau auf die Kalorienaufnahme schauen, weil jedes Obst je nach Reifegrad unterschiedlich viel Fruchtzucker enthält.