1+1 GRATIS MHD AKTION:: Protein Snack 32 Erdbeere & Orange!

Immunsystem stärken mit Lärchenbaumextrakt – dem natürlichen Immun-Booster für Sportler

Wenn die heimischen Lärchenwälder sich im Spätherbst goldgelb verfärben und die abfallenden Nadeln den Boden zu einem weichen Teppich verwandeln, ist ein Spaziergang in der Natur eine Wohltat für Körper und Geist.

Unsere körpereigenen Abwehrkräfte werden dadurch auf natürlicher Art und Weise gestärkt.

Doch die Lärche, lat. Larix ssp., kann uns nicht nur mit ihrer Farbenpracht faszinieren, denn in ihr steckt noch viel mehr Potential, mehr als wir je denken würden.

Vor allem ist die äußerliche Anwendung des Harzes in Form von Salben, Gelen und ätherischen Ölen bekannt. Dabei werden die durchblutungsfördernden sowie antiseptischen Eigenschaften zur Linderung von rheumatischen Beschwerden, Neuralgien sowie Katarrhen der oberen Atemwege ausgenützt.

Welchen positiven Einfluss die Lärche auf unser Immunsystem leistet, erklärt uns Susanne Mair, Pharmazeutin und Bergläuferin.

Das im Melasan Sport Immun enthaltende ResistAidTM Arabinogalactan ist ein stark verzweigtes Polysacharid welches als Extrakt aus dem Holz der Lärche gewonnen wird. Es besteht aus einer Galactan Hauptkette, dessen Seitenkette aus Galactose und Arabinose-Einheiten aufgebaut ist.

Lärchenbaumextrakt als natürlicher Immunbooster?

Es handelt sich hierbei um einen Ballaststoff, der nicht nur als Präbiotikum seinen Einsatz findet. Lärchen Arabinogalactan unterstützt die natürliche Immunantwort und gilt als ein wahrer Immunsystem-Booster.

Grob können wir unser Abwehrsystem in ein angeborenes und ein erworbenes Immunsystem unterteilen, welches nach Kontakt mit pathogenen Erregern wie Viren und Bakterien in der Lage ist, komplexe Signalkaskaden auszulösen und gegen eindringende Krankheitsauslöser anzukämpfen.

Klinische Studien zeigen, dass ResistAidTM sowohl die angeborene als auch die erworbene Immunantwort stärkt und positiv beeinflusst. Wird der Körper erstmalig mit Krankheitserregern konfrontiert, unterstützt Arabinogalactan die sofortige Aktivierung von natürlichen Killerzellen, Zytokinen und Makrophagen und verstärkt damit die Rekrutierung anderer Immunzellen, die dann die rasche Immunantwort einleiten.

Idealer Wirkstoff um Erkältungen zu vermeiden

In einer multizentrischen, placebo-kontrollierten, doppel-blind, randomisierten klinischen Studie wurde die Häufigkeit wiederkehrender oberer Atemwegsinfekte unter der Einnahme von ResitAidTM im Vergleich zu Placebo bestimmt. 199 gesunde Studienteilnehmer wurden über 12 Wochen mit Arabinogalactan oder Placebo supplimentiert.

Das Ergebnis zeigte eine signifikante Reduktion der Erkältungsepisoden unter der Einnahme von ResistAidTM, und belegte somit die immunmodulierenden Eigenschaften des Polysaccharids.

Zwei weitere Studien konnten die positive Auswirkung des Arabinogalactan auf das erworbene Immunsystem belegen.

In einer ersten Studie wurde den Studienprobanden die Pneumokokken Impfung verabreicht, in einer zweiten Studie wurde bei den Studienteilnehmern eine Tetanus-Impfung vorgenommen.

Beide Studien belegten eine deutlich erhöhte Konzentration an IgG Antikörpern bei jenen Studienteilnehmern, die eine Arabinogalactan Supplementierung verabreicht bekamen im Vergleich zur Placebo Kontrollgruppe. Das Ergebnis kann den immunstimulierenden Effekt des Lärchenextraktes unterstreichen.

Lärchen Arabinogalactan – eine Wohltat für die Darmflora

Immer mehr Menschen leiden heutzutage unter Problemen mit ihrem Verdauungstrakt.

Reizdarm, Blähungen und Unwohlsein prägen den Alltag vieler und sorgen zu deutlichen Beeinträchtigungen des Gesundheitsstatuses.

Arabinogalactan wirkt hierbei als hervorragende Ballaststoffquelle. Durch die intestinale Vergärung kommt es zu einer vermehrten Bildung von kurzkettigen Fettsäuren, vor allem von Butyrat. Dieses spielt eine wesentliche Rolle in der Aufrechterhaltung der Schutzfunktion der Darmschleimhaut und dient des Weiteren als Nahrungsquelle zahlreicher nützlicher Darmbakterien.

Die besonders gute Verträglichkeit lässt sich durch den langsamen Abbauprozess des Arabinogalactans erklären. Dies ist spielt unter anderem eine sehr wichtige Rolle bei der Verwendung während körperlicher Belastungen.

Wie kann ich das Immunsystem als Sportler stärken?

Melasan-Sport Immun unterstütz das strapazierte Immunsystem eines jeden Sportlers und Nicht-Sportlers. Durch die Kombination von Arabinogalactan mit Vitamin C und Zink wird das körpereigene Abwehrsystem bestmöglichst unterstützt und sollte gerade in der kalten Jahreszeit präventiv täglich konsumiert werden.

Durch den weiteren Zusatz von Magnesium und Kalium eignet sich Melasan-Sport Immun auch während harter Trainingseinheiten als Sportgetränk und sorgt für eine Aufrechterhaltung der Muskelfunktion während körperlichen Belastungen.