LOCKDOWN FREE SHIPPING versandkostenfrei innerhalb Österreichs

MELASAN Fahrer Johannes Hirschbichler schafft den Sprung in das Profigeschäft!

MELASAN Fahrer Johannes Hirschbichler schafft den Sprung in das Profigeschäft!

Der Salzburger Radamateur Johannes Hirschbichler (24) aus Weissbach bei Lofer hat den Sprung zu den Profis geschafft. Durch seine tollen Leistungen bei den Amateuren wurde ein österreichisches Continental Team auf den hoffnungsvollen Zeitfahrer aufmerksam und man wurde sich einig über eine Zusammenarbeit im WM Jahr 2018!

Wer hätte das zu Beginn des Jahres 2017 gedacht! Aber Johannes Hirschbichler selbst war es, welcher sich für die Profis empfohlen hat. Durch seinen eindrucksvollen Sieg beim Einzelzeitfahren Ende September rund um den Attersee, beim King of the Lake zeigte er seine Qualitäten. Aber auch seine Konstanz über die gesamte Saison waren ausschlaggebende Argumente für seinen nächsten Karrieresprung.


Tolle Unterstützung vom Team MELASAN

„Hirschi“ wie er von seinen Team Kollegen bei MELASAN genannt wird, ist ein absoluter Team Player. Recht spät mit 18 Jahren kam er zum Radsport und in weiterer Folge auch zum Team MELASAN, welches in Salzburg / Eugendorf ansässig ist. Das Team besteht seit 2014 und mischt seither den Amateursport neu auf.

GF Mag. Martin Horejs: „Die Firma MELASAN produziert und vertreibt Sporternährung in höchster Qualität. Unser Hauptaugenmerk gilt auch den Rückmeldungen, welche die Sportler uns geben in die Produktvielfalt von MELASAN einfließen zu lassen. Wie wir finden eine perfekte Kombination für MELASAN und den Radrennsport!“

 

Hirschbichler in einem der besten Teams Österreichs!

Wo Johannes Hirschbichler seinen ersten Profivertrag unterschrieben hat wird in der nächsten Zeit offiziell bekannt gegeben. Es ist aber eines der besten Teams in Österreich, soviel kann und darf man schon verraten. Dies freut auch Hans Peter Haslinger (Sport Direktor MELASAN Radteam), denn man sieht sich hier als Amateurteam absolut am richtigen Weg. „Wir wollen ein Entwicklungsteam für junge, hungrige Radrennfahrer sein. Wenn sich ein Sportler wie Johannes derart positiv entwickelt, freut es uns ihm auch den nächsten Schritt zu ermöglichen. Wir wünschen ihm das aller Beste!“

 

Erfolge Johannes Hirschbichler:

  • 1 Rang King of the Lake – Einzelzeitfahren (2017)
  • 1 Rang österreichische Meisterschaften Paarzeitfahren (2017)
  • 1 Rang Red Bull Ring Attacke (2017)
  • 3 Rang Kirschblütenrennen Wels (2017)
  • 3 Rang Tour de Kärnten Gesamtwertung (2017)
  • 4 Rang Amateur Weltmeisterschaft Einzelzeitfahren (2017)
  • 4 Rang Radweltpokal St. Johann (2016)

 

Infos zum Team MELASAN: http://www.teammelasan.at/

Team MELASAN auf Facebook: https://www.facebook.com/Team-Melasan-Sport-Cycling-247696148744420/