1+1 GRATIS MHD AKTION:: Protein Snack 32 Erdbeere & Orange!

Arginin

Arginin gehört zu den semi essentiellen Aminosäuren und ist die Vorstufe von Ornithin. Sie ist deswegen semi essentiell weil die körpereigene Synthese den täglichen Bedarf nicht immer decken kann.

Funktionen:

  • Arginin spielt eine sehr wichtige Rolle bei der Freisetzung von unterschiedlichen Hormonen (z.B. Wachstumshormon, Insulin, Noradrenalin).
  • Zudem ist Arginin ein wichtiger Bestandteil der zellulären Immunantwort.
  • Arginin ist ein essentieller Faktor für die Kreatinsynthese.
  • Arginin ist die Vorstufe von Stickstoffmonoxid (NO) und wirkt gefäßerweiternd.

Natürliches Vorkommen:

  • Kürbiskerne (5,3 g pro 100 g)
  • geröstete Erdnüsse (2,8 g pro 100 g)
  • Hühnerbrust (1,5 g pro 100 g)
  • Garnele (1,2 g pro 100 g)

Empfohlene Tagesdosis:

ca. 2 – 6 g Arginin.