1+1 GRATIS MHD AKTION:: Protein Snack 32 Erdbeere & Orange!

Maltodextrin

Maltodextrin ist ein Kohlenhydratgemisch welches durch Hydrolyse von Stärke hergestellt wird. Der Name Maltodextrin setzt sich aus Maltose und Dextrose zusammen (Maltose = Mahlzzucker, Glucose = Traubenzucker). Das Kohlenhydratgemisch besteht aus Monomeren, Dimeren, Oligomeren und Polymeren der Glucose.

Maltodextrin wird hauptsächlich als Energieträger eingesetzt um Nahrungsmitteln mit Kohlenhydrate aufzuwerten, deswegen wird es vermehrt im Ausdauersport verwendet.

Das Maltodextrin hat einen hohen glykämischen Index, hat aber folgende Vorteile:

  • Maltodextrin hat eine sehr niedrige Osmolarität und bindet somit weniger Wasser, dadurch lässt es sich auch in einem dehydrierten Zustand leichter trinken.
  • Maltodextrin ist außerdem geschmacksneutral und schmeckt nicht süß wie kurzkettige Kohlenhydrate.