1+1 GRATIS MHD AKTION:: Protein Snack 32 Erdbeere & Orange!

Taurin

Taurin gehört nicht zu den Aminosäuren, sondern ist chemisch gesehen eine aminosäureähnliche Substanz. Sie wird in der Leber aus Methionin und Cystein gebildet.

Funktionen:

  • Taurin hat eine wichtige antioxidative Wirkung.
  • Taurin ist ein wichtiger Faktor für die Verdauung von Fett (Bildung von Gallensäurekonjugaten).
  • Taurin ist außerdem wichtig für die Kontraktion des Herzmuskels.

Natürliches Vorkommen:

  • Krabben (260 mg pro 100 g)
  • Muscheln (240 mg pro 100 g)
  • Austern (73 mg pro 100 g)
  • Thunfisch (70 mg pro 100 g)

Empfohlene Tagesdosis:

ca. 1 – 3 g Taurin.