1+1 GRATIS MHD AKTION:: Protein Snack 32 Erdbeere & Orange!

Thiamin

Thiamin, oder auch Vitamin B1 genannt, wird zu den B-Vitaminen gezählt. Da der Körper nur 30 mg Thiamin speichern kann, ist eine tägliche Zufuhr nötig um Mangelerscheinungen vorzubeugen.

Funktionen:

  • Thiamin in Verbindung mit Magnesium (TPP) ist ein essentielles Coenzym für die Energieproduktion.
  • Thiamin ist ein wichtiger Faktor für die Proteinsynthese.
  • Thiamin spielt außerdem eine wichtige Rolle für das Nervensystem.

Natürliches Vorkommen:

  • Sonnenblumenkerne (2 g pro 100 g)
  • Schinken (800 µg pro 100 g)
  • grüne Erbsen (320 µg pro 100 g)
  • Kartoffel (240 µg pro 1 mittelgroße)

Empfohlene Tagesdosis:

1,1 mg Thiamin = 100 % NRV*

Health Claims**:

  • Thiamin trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei.
  • Thiamin trägt zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei.
  • Thiamin trägt zur normalen psychischen Funktion bei.
  • Thiamin trägt zu einer normalen Herzfunktion bei.

*NRV = Nährstoffbezugswerte gemäß Verordnung (EU) Nr. 1169/2011
**gemäß Verordnung (EU) Nr. 432/2012