1+1 GRATIS MHD AKTION:: Protein Snack 32 Erdbeere & Orange!

Vitamin A

Vitamin A gibt es in mehreren natürlichen Formen. Retinol ist das Vitamin A welches in tierischen Lebensmitteln vorkommt. In pflanzlichen Lebensmitteln findet man hingegen die Carotinoide.

Die Menge von Vitamin A wird in Lebensmitteln unterschiedlich angeführt, hier eine Veranschaulichung:

3,33 IE Vitamin A = 1 µg Vitamin A (Retinol) = 6 mg all-trans-β-Carotin = 12 mg andere Provitamin A-Carotinoide = 1 mg Retinoläquivalent (RE).

Funktionen:

  • Vitamin A hilft beim Aufbau von neuen roten Blutkörperchen.
  • Vitamin A ist ein wichtiger Faktor für die Synthese von Protein.
  • Vitamin A spielt die Schlüsselrolle bei der Umformung von Licht in Impulse (Nerven) im Auge.

Natürliches Vorkommen:

  • Rinderleber (30000 IE Vitamin A pro 100 g)
  • Süßkartoffeln (10000 IE Vitamin A pro 1 große)
  • Karotten (9200 IE Vitamin A pro 1 große)
  • Spinat (2250 IE Vitamin A pro 100 g)

Empfohlene Tagesdosis:

800 µg Vitamin A (entspricht 2664 IE Vitamin A) = 100 % NRV*

Health Claims**:

  • Vitamin A trägt zu einem normalen Eisenstoffwechsel bei.
  • Vitamin A trägt zur Erhaltung normaler Schleimhäute bei.
  • Vitamin A trägt zur Erhaltung normaler Haut bei.
  • Vitamin A trägt zur Erhaltung normaler Sehkraft bei.
  • Vitamin A trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei.
  • Vitamin A hat eine Funktion bei der Zellspezialisierung.

*NRV = Nährstoffbezugswerte gemäß Verordnung (EU) Nr. 1169/2011
**gemäß Verordnung (EU) Nr. 432/2012